Land und Leute, Thailand Februar 2014

Die Reise nach Asien war ein voller Erfolg. u do und i go hatten viel Spaß. Doch war Anfangs alles nicht so Stressfrei. Am ersten Tag wurde mehr Geld ausgegeben als an den restlichen Tagen zusammen. Ständig musste für alles bezahlt werden. Von Ominösen Strafen bis hin zu einer Defekten Toilettenbrille.

Wenn man Thailand und vor allem Pattaya das erste mal besucht sollte man folgendes beachten:

 

1. Sei Braun!

2. Handle den Preis IMMER ins Bodenlose!

 

Scherz beiseite :)

 

Es ist In Thailand sehr einfach mit allem zurecht zu kommen wenn man das nur möchte. Das Einheimische Volk ist freundlich, zurückhalten und respektvoll gegenüber anderen Kulturen und Nationalitäten. Ein besonderes Merkmal an den meisten Thai´s ist die ruhige Art und die unbedingte Notwendigkeit das Gesicht zu wahren. Das sollte man in anderen Ländern als Beispiel nehmen.

Wenn man einem Thailänder gegenüber das Wort erhebt, sprich etwas lauter wird sucht der Thai eher das weite  als sich mit einem Fremden anzulegen. Die Situation wird dann geklärt wenn man wieder vernünftig miteinander reden kann. Toll eigentlich….

Auch andere Besonderheiten sind oftmals zu bemerken. Zum Beispiel, wenn man jemanden heran winken möchte ist die Handbewegung genau entgegen gesetzt. Bedeutet, man winkt mit dem Handrücken anstatt mit der offenen Hand. Von Touristen wird im allgemeinen nicht erwartet das er die Gepflogenheiten und Bräuche des Landes in und auswendig kennen, dennoch wird ein leichtes verbeugen und Hände falten mit einem lächeln angenommen. Wenn man locker an alles ran geht und alles nicht so ernst sieht hat man dort in jedem Fall seine Ruhe und viel Spaß.

Im großen und ganzen ist zu sagen das Thailand ein tolles Land ist. Sehr Paradiesisch

Da werden wir noch Oft sein.