Auf nach Chanthaburi

thailand-laos-2010-130

Nun ist es doch passiert. Im hektischen Durcheinander zwischen Polizeikontrolle und Motorschaden habe ich meinen Reisegefaehrten Udo verloren. Ich befinde mich ca. 40 Kilometer suedlich von Watthana Nakon und ca. 20 Kilometer von der kambodschianischen Grenze entfernt in einem kleinem Nest dessen Namen ich nicht aussprechen kann.

Die Bedienung dieses kleinen zweisitzigen Open Air Internetcafes spricht leider kein Wort Englisch. Es ist heiss, ich bin nun auf mich allein gestellt und so tief im Inneren des Landes versteht kaum einer mehr als ein paar wenig Brocken Englisch. Aber, es ist verdammt geil!